Im Gespräch mit Maik Kroner

Maik Kroner

Für mich zählt nicht mehr die Technik. Für mich zählt nur noch das Foto. Ich will die Menschen mit meinen Bildern berühren und immer besser werden. Dabei ist die Kamera für mich völlig zweitrangig. Die Kamera ist ein Werkzeug das mir hilft mein Foto zu gestalten.


Maik auf YouTube: https://foto-cast.de/kroner-yt
Maik auf Instagram: https://foto-cast.de/kroner-insta

Du im FotoCast?

Du möchtest auch mal als Gast in meiner Show sein?  Konstruktive Kritik, Lob, Vorschläge und Wünsche?
Schreib mir eine Mail an: kontakt@foto-cast.de

 

FotoCast im Web

FotoCast Instagram: https://foto-cast.de/instagram
FotoCast YouTube: https://foto-cast.de/youtube

Meine Equipment:

Fuji X-T4: https://amzn.to/2YX5ROD

Fujinon XF56MM F1.2: https://amzn.to/3AIHRfn

Fujinon XF16mm F1.4: https://amzn.to/30Cpb4V

Fujinon XF16-80mm F4: https://amzn.to/3vkp9JS

Fuji: X100V: https://amzn.to/3aLIPgm

DJI Osmo Pocket: https://amzn.to/30oAVYo

Buchempfehlung:
Vitali Brikmann: Portraits on Location: Professionelle Porträtfotografie überall und jederzeit
https://amzn.to/2YS2Nn1

Kreative Grüße,
Tom

Weitere Interviews

Markus Reichl Tom Meurer

Im Gespräch mit Markus Reichl

Markus Reichl – Ist kein Fotograf 🙂 – Und evtl. hat er genau darum die beste Galerie-Anwendung für Fotografen programmiert. Und von seiner Business-Einstellung kann sich mancher Fotograf eine Scheibe abschneiden.

Weiterlesen »
Maik Herfurth Tom Meurer im Gespräch

Im Gespräch mit Maik Herfurth

Maik Herfurth – Fotograf aus Rostock mit Fokus auf Reise- und Landschaftsfotografie, Hochzeiten sowie Food Fotografie. Er liebt es zu Reisen. Bspw. Island, Schottland, Schweden, Irland, Spanien und viele Spots in Deutschland. Und darüber berichtet Maik auf YouTube und zeigt seine wunderbaren Aufnahmen.

Weiterlesen »
Vizali Brikmann Tom Meurer im Gespräch

Im Gespräch mit Vitali Brikmann

Mein Name ist Vitali Brikmann und ich liebe das, was ich tue.
Als Ehemann einer wundervollen Frau und Vater von zwei Kindern, weiß ich wie schnell die Zeit verfliegen kann und kleine Pupser, die mal in meinem Arm lagen, gehen plötzlich zur Schule und sagen so Sachen wie: “Chill mal dein Leben!”

Weiterlesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner